AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

„GC Westerntraining Silke Schnieders“

 

GC Westerntraining Silke Schnieders, vertr. d. d. Geschäftsführerin Silke Schnieders,

Feldhof 27, 48485 Neuenkirchen

(im Folgenden „GC Westerntraining“ genannt)

 

§ 1 Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „AGB“ genannt) gelten für alle zwischen GC Westerntraining und dem Reitschüler, dem Pferdebesitzer und dem Einsteller der Starwood Stables als Pachtanlage von Frau Schnieders in Emsdetten – im Falle dessen Minderjährigkeit mit dem für diesen handelnden gesetzlichen Vertreter – abgeschlossenen Verträge hinsichtlich der Erteilung von Reitkursen und Reitunterricht gemäß unserem Leistungsangebot sowie mit dem Betreten unserer Betriebsstätte.

Unter Reitschüler, Pferdebesitzer und Einsteller der Starwood Stables als Pachtanlage von Frau Schnieders in Emsdetten verstehen wir diejenige Person, welche das gebuchte Leistungsangebot unmittelbar selbst wahrnimmt. Für den Fall, dass die Person das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, umfasst die Begrifflichkeit Reitschüler zugleich auch eine Begleitperson.

 

BEACHTE:

Zur Gewährleistung eines qualitativ hochwertigen Ablaufes der Angebote und insbesondere auch zum Wohle der Tiere ist es zwingend erforderlich, dass diesen AGB und der Betriebsordnung Folge geleistet wird.

In den AGB wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche sowie anderweitige Geschlechtsidentitäten werden dabei ausdrücklich mit gemeint, soweit dies für die Aussage erforderlich ist.

 

 

§ 2 Vertragsgegenstand und Vertragsdurchführung

GC Westerntraining hat es sich zur Aufgabe gemacht, Reitschüler, Pferdebesitzer und Einsteller der Starwood Stables als Pachtanlage von Frau Schnieders in Emsdetten Pferd und Reiter auszubilden.

 

Hierbei werden folgende Leistungen angeboten

  1. Einzelunterricht für 30 oder 45 Minuten auf der Reitanlage Starwood Stables
  2. Einzelunterricht online über Handy oder ein speziell vom Reiter angeschafftes Kamerasystem
  3. Beritt und Ausbildung von Jung-, Korrektur und Turnierpferden

Die detaillierten Beschreibungen sind der Webseite silkeschnieders.de und der zugehörigen Onlinebuchung zu entnehmen.

 

 

§ 3 Preise für die Leistungsangebote/Gebührenübersicht

Die Preise sind der online zur Verfügung gestellten Preisliste zu entnehmen unter der Webseite silkeschnieders.de.

 

 

§ 4 Online-Vertragsschluss/Widerruf

 

GC Westerntraining vergibt Reitstunden und Berittplätze nach Termin. Die Buchung der Termine ist verbindlich und erfolgt online über den auf unserer Homepage befindlichen Buchungsdienst. Die Buchung ist verbindlich, insofern wir zu den angegebene Verfügbarkeiten einen Termin anbieten können. 

Der Widerruf ist ausgeschlossen.

 

 

§ 5 Verhinderung der Durchführung des Reitunterrichts

 

(1)  Für den Fall witterungsbedingter Einschränkungen (bspw. wegen Hitze, Sturm, Regen, Schneefall, etc.) oder bei Erkrankung des Pferdes (Privatpferdebesitzer Reitstunden) können die Reitstunden bei gleichbleibendem zeitlichem Umfang innerhalb 14 Tage nachgeholt werden. Nach diesem Zeitraum verfällt die Leistung. Eine Erstattung erfolgt nicht.

 

(2) Eine Verhinderung durch Wegfallen des Reitlehrers (z.Bsp. wegen Krankheit) wird von unserer Seite so schnell wie möglich angezeigt und eine Terminverlegung nach den Wünschen des Kunden vorgenommen. Eine Erstattung erfolgt nicht.

 

(3) Eine Verhinderung seitens des Reitschülers ist grundsätzlich nicht erstattungsfähig. Der Reitschüler ist jedoch bei Einzelunterricht berechtigt, in seinem Namen, eine Vertretung zur Reitstunde zu schicken. 

 

(4) Bei Verhinderungen des Reitschülers, die einen Termin mehr als 7 Tage in der Zukunft betreffen, kann der Reitschüler seinen Termin über den in der Terminbestätigung mitgesandten Link ohne Angaben von Gründen verschieben. Eine Erstattung erfolgt nicht.

 

 

§ 6 Auskunftspflicht des Reitschülers

 

(1) Der Reitschüler ist verpflichtet, vor der Durchführung des Reitunterrichts seinerseits bestehende Krankheiten, Allergien sowie körperliche und/oder geistige Behinderungen mitzuteilen, welche die Durchführung des Reitunterrichts beeinträchtigen und/oder ausschließen. Hierzu zählen bspw. Heuschnupfen, Tierhaarallergie, Diabetes, Asthma, etc.

 

(2) Sollten sich die für Vertragsdurchführung erforderlichen, personenbezogene Daten des Reitschülers ändern (bspw. Anschrift, Telefonnummer, etc.), ist die Änderung unaufgefordert und unverzüglich schriftlich mitzuteilen.

 

(3)  GC Westerntraining sichert einen vertraulichen und datenschutzkonformen Umgang mit den uns durch die Auskünfte erteilten Informationen und Daten zu.

© Silke Schnieders - Impressum - Datenschutzerklärung - AGB

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.